Die Europäischen Zooförderer

Im Jahre 1991 kam in Innsbruck/Tirol der Gedanke auf, einen regelmäßigen Gedankenaustausch unter den deutschsprachigen Zoofördervereinen zu beginnen.

Auf Initiative des Vereins der Freunde des Alpenzoos kam es so im September 1992 zur ersten Tagung Europäischer Zooförderer in Innsbruck. Bislang fanden in den drei deutschsprachigen Ländern Mitteleuropas 15 Folgetagungen statt – zuletzt im September 2016 in Dresden. Die nächste Tagung findet im Spätjahr 2018 in Innsbruck statt. Teilnehmer aus ganz Europa sind Willkommen. Die Tagungssprache ist Deutsch. Weitere Einzelheiten finden Sie unter Organisation.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.